Eigenbluttherapie
Home.
Über mich.
Therapien.
Massagen.
Die Praxis.
Ästhetik.
Ausbildung / Kurse.
Impressum.

Annette Platzek

Heilpraktikerin

 

Praxis

   Annette Platzek

 

Ginsterstraße 63

46348 Raesfeld-Erle

 

Tel. 02865 2989685

 

Neu

Ästhetische

Behandlungen

 

Näheres unter

Ästhetik

 

 

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Kontakt

 

Datenschutz

 

 

Eigenbluttherapie - Kur

 

Die Eigenbluttherapie gehört als unspezifische Reiztherapie (Umstimmungstherapie) zu den klassischen naturheilkundlichen Verfahren. Bei der Eigenbluttherapie wird dem Patienten Blut aus der Vene entnommen und i.d.R. in den Gesäßmuskel oder die Haut reinjiziert.

Je nach Erkrankung wird das Blut unverändert weiter verwendet,

mit homöopathischen Mitteln vermischt oder mit reinem Sauerstoff bzw. medizinischem Ozon versetzt.

 

Anwendungsgebiete

Immunschwäche                                                                                                      

Allergien (z. B. Heuschnupfen )                                                           

Durchblutungsstörungen

Erschöpfungszustände

Hauterkrankungen (z. B. Ekzeme, Neurodermitis)

Mykosen (Pilzinfektionen)

Rekonvaleszenz (Erholung nach einer Erkrankung)

Rheumatische Erkrankungen